MusikZwerge

MONTAG: 16:30 – 17:15 Uhr

In unserem Kurs für die 2 bis 3-Jährigen werden die Mutter oder der Vater, die Oma oder der Opa eingeladen, sich seinem musizierenden Zwerg zu widmen und entspannte Zeit miteinander zu verbringen. Natürlich können 2-Jährige schon wieder viel mehr als kleine Babys und so ist dieser Kurs auch ganz abgestimmt auf den Entwicklungsstand und die Bedürfnisse kleiner Weltentdecker. Die Sprache als Tor zur aufregenden Welt der Großen – Kinder zwischen 2 und 3 Jahren lernen Sprechen und mit jedem Wort werden sie unabhängiger und eigenständiger. Sie können sich endlich mitteilen und davon machen sie Gebrauch, überall und ständig. Wir unterstützen diese Phase der Sprachentwicklung und geben den kleinen Quasselstrippen mächtig Futter: gemeinsames Singen und Sprechen steht bei den Musikzwergen im Mittelpunkt. Gemeinsam mit dem Sprachschatz wächst in dieser Zeit der Freiheits- und Bewegungsdrang und deshalb setzen wir auch hier den zweiten Schwerpunkt dieses Kurses. Mit Bewegung, Spielen und Tänzen bedienen wir uns diesen Drangs und fördern ihn gleichzeitig spielerisch. 
Instrumente rücken dabei natürlich auch immer mehr in den Vordergrund. Kleine Trommeln, Rasseln und Klangkörper erfreuen sich bei unseren Musikzwergen größter Beliebtheit! Rituale und feste Stundenstrukturen geben – bei allem Neuen – Sicherheit und Vertrautheit, beste Voraussetzungen für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung. In diesem Kurs kann bereits eine erste Ablösung von den Eltern ausprobiert werden.

Auch hier empfehlen wir warme Socken für sich und Ihren Zwerg!

In den Musikzwergen bieten wir einen Schnupper-Coupon an:

Für 30,- Euro können sie den Kurs 3 Wochen lang ausprobieren. Danach entscheiden Sie erst, ob Sie weiter am Kurs teilnehmen möchten oder nicht.